Am Sonntag ging es weiter, nicht nur mit dem schönen Herbstwetter, sondern mit der Klubsiegerschau. Wir als PSK Ortsgruppe Hamburg e.V. haben hier zwar nur unseren Platz zur Verfügung gestellt, während die Ortsgruppe Neumünster offiziell eingeladen hatte, fühlten wir uns dennoch wohl als Gastgeber. Es hat großen Spaß gemacht mit den Neumünsteranern zusammen zu arbeiten, Ihr könnt gerne wieder kommen.  

Über 60 Hunde sammelten Bewertungen durch einen Spezialzuchtrichter. Hier wurde vom Gebiss über Körperbau, Farbe, Haltung, Verfassung bis hin zur Rute alles festgehalten und eben mit den rassetypischen Merkmalen abgeglichen. Ein aufwendiges Muss für jeden Züchter. Die Hunde müssen nicht nur am Tag der Schau in top Form, sondern auch top gestylt sein. Während bei den einen ein Microfasertuch reicht, muss bei den Schnauzern aufwändig getrimmt werden und das ist nicht unerheblich für die Beurteilung. Am Ende gibt es Auszeichnungen für den besten Hund seiner Rasse "Best of Breed" "BOB" und darauf kann man stolz sein. Noch stolzer als man sowieso schon ist, mit so tollen Hunden. 

psk training

Unsere Damen haben den ganzen Tag für die gewohnt liebenswerte Bewirtung gesorgt, die Herren durften grillen. Es wurde gut gegessen und getrunken, wir gehen mal davon aus, dass es allen geschmeckt hat. 

Uns hat es Spaß gemacht, also bis im nächsten Jahr. 

Bei schönstem Herbstwetter stellten sich 17 Rasse-Hunde der Zuchtzulassungsprüfung durch einen lizenzierten Richter.
Beurteilt wurde zunächst jeder Hund auf äußerliche Merkmale wie Fell, Augen, Zähne, Knochenbau, Proportionen, etc. Danach ging es um das Wesen des Hundes, es wurde das Verhalten in verschiedensten Situationen geprüft und ein Urteil über das generelle Temperament gebildet. Aggressive oder ängstliche Hunde haben hier keine Chance. 
Am Ende des Tages hat der Hund bestanden oder eben nicht, das macht das Tier nicht weniger liebenswert... und die Besitzer nicht weniger fröhlich. So saßen abends alle noch lange zusammen. Es gab köstliches Essen und leckeren Waldmeister.

psk training 2
Danke an alle Helfer und Spender für diesen schönen Tag. Es wurde auch im Vorwege geputzt, aufgeräumt, gewerkelt und gemäht - ein großes Lob und Dank an alle Beteiligten.

Einige kennen Hanna Regenbogen schon, andere haben sich ganz neu auf dieses individuelle Seminar eingelassen. Unterstützt von Ihrem ganzen Rudel samt Riesenschnauzer, hat Sie sich intensiv mit allen Teilnehmern auseinandergesetzt. Mit konsequentem Einfühlungsvermögen gab es die verschiedensten Problematiken zu lösen oder zu entspannen. Techniken wurden vermittelt, Timing trainiert, Genauigkeit geschult und ganz gezielt Hindernisse aus dem Weg geräumt. Am Ende war allen klar, dass es hier nicht nur um ein Wochenendseminar ging, sondern nachhaltig, langfristig Mensch-Hund-Teams geschaffen wurden.

Wir freuen uns über das große Interesse, den damit verbundenen Erfolg und viele weitere Seminare mit Hanna und Ihrem Team. 

Übrigens finden immer mal wieder Veranstaltungen/Seminare mit Hanna Regenbogen statt, folgt Ihr doch gern auf Facebook oder schreibt uns kurz an. 

Wir waren dabei!... und sind immer noch ganz begeistert. Zusammen mit ca. 140 Teilnehmer sind wir am 24.09. bei den Best Buddy Games in Horneburg gestartet. Zu bewältigen gab es eine Laufstrecke, einen Hindernisparkour und zu guter Letzt eine Wasserstrecke...eben  alles zusammen mit unseren "Best Buddys" - den Hunden. 

Bis zum Start hat es förmlich "Katzen und Hunde" geregnet, was der Stimmung nicht geschadet hat. Bei bester Laune haben wir gemeinsam die Laufstrecke gemeistert und den Parkour überwunden. Um dann mit Hund übers bzw durch das Wasser zu kommen, hat jeder gewählt, was ihm lieb war. Die einen waren auf dem SuP (Stand-Up Paddle Board), andere saßen in einem Schlauchboot und dann gab es noch die Option Schwimmen... und das war gar nicht so kalt!

Wir sind als "Turbo-Schnecken" gestartet, um keine großen Erwartungen zu wecken. Im Nachhinein war es in der Tat "Turbo", allerdings...schnell vorbei" - die Zeit verging einfach wie im Flug. Ein wirklich großes Lob an die Veranstalter und Helfer, es war ein toller Tag. Wir freuen uns aufs nächste Jahr. 

psk training 3

Viele Grüße 

Die Turbo-Schnecken

Am 11.06. und am 12.06.2022 fanden auf dem Hundeplatz des PSK der Ortsgruppe Hamburg bei schönstem Wetter gelungene Veranstaltungen statt, eine Ausdauerprüfung, ein Wesenstest und eine KSA.

Am Samstag war die Ausdauerprüfung (AD) für Hunde, die je nach Größe und Rasse mit Hundeführer*in auf Fahrrad zwischen 10, 15 oder bei Riesenschnauzer 20 km absolvieren mussten. Während der gesamten Laufzeit wurde die Leistungsfähigkeit der Hunde beobachtet und in den Pausen wurden die Pfoten überprüft; alle Hunde haben durchgehalten und die Prüfung bestanden.

norbert thumbplatz thumbpinscher thumbpause thumbsina thumb

Ebenfalls wurde ein Wesenstest für Hunde durchgeführt, bei dem der Wert der zur Zucht eingesetzten Vierbeiner besonders herausgestellt werden soll. Dabei werden die Hunde einem Körmeister vorgestellt, der die Ergebnisse in einem Wesensbericht dokumentiert.

Am Sonntag war dann der Höhepunkt der Veranstaltungen mit der Klubsieger-Ausstellung (KSA), an der mehr als 30 Hunde mit Frauchen und Herrchen teilnahmen. Irgendwie fühlt man sich wie auf einem großen Familientreffen. Man kennt sich und versteht sich, jedenfalls zum großen Teil. Man fragt, man diskutiert, man fachsimpelt, und das sehr ruhig, gerne auch mit einem Kaffee in der Hand oder beim gemeinsamen Essen, familiär halt. Dabei sind junge Hundebesitzer, aber auch Profi-Züchter mit jahrzehntelanger Erfahrung. International ging es immerhin auch zu: Ein Teilnehmer*in kam mit Wohnmobil aus Schweden. Nach der Zuchtordnung muss jeder Hund, der zur Zucht zugelassen werden soll, erfolgreich (Wertung vorzüglich oder sehr gut) an zwei Ausstellungen teilgenommen haben. Die Hunde werden eine*r an Wertungsrichter*in vorgestellt. Worum geht es konkret? Natürlich um Schönheit. Die Hunde werden gemessen, gewogen und vom Bau her betrachtet: Rute, Zähne, Augen, Ohren und Gangart. Sie müssen von den Besitzern herumgeführt werden und erhalten dann ihre Bewertung.

claudiaschnautzerwertung

Die bis zu 40 Besucher der beiden Tage wurden von unserem Grillmeister Jürgen und dem Damenteam (Siggi, Jutta und Elfriede) hervorragend betreut und die fleißigen Helfer hatten alle Hände voll zu tun, allen Beteiligten ein großes Dankeschön.

Richterin vom PSK: Elke Ahrends

Schauleiter:            Norbert Kücker

Schreibteam:          Steffi Martens und Wolfgang Heitmann